Atemtherapie, Psychotherapie, Training & Coaching

Psychotherapie

Im Zeitalter weltweiter Wirtschaftskrisen und schnellen technologischen Wandels haben die Belastungen für den Menschen deutlich zugenommen, sei es auf emotionaler, sozialer oder beruflicher Ebene. Viele fühlen sich überfordert und erkranken körperlich oder psychisch.
In geschwächtem Zustand  bringen weitere Belastungen zunehmend aus dem inneren Gleichgewicht.

Scheuen Sie sich nicht, professionelle psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen! „Therapie“ muss nicht zwangsläufig Jahre dauern – manchmal reichen 5 bis 10 Stunden, die Ihr Leben verändern und wieder in Ihre Bahn lenken!

Ich biete Beratung und Psychotherapie für privat Versicherte und für Selbstzahler(innen), als Krisenintervention und Kurzzeittherapie.

Meine psychotherapeutische Praxis in München/Pasing ist spezialisiert auf ressource- und lösungsorientierte Gesprächstherapie sowie auf energetische Psychotherapie.

Mein Kompetenzteam: Herz, Wissen, Erfahrung, Intuition

Herz: Ohne die Liebe für den Menschen ist besonders eine psychotherapeutische Arbeit mit Menschen nicht beseelt. Ich hole Sie dort ab, wo Sie gerade sind, mit Achtung und Wertschätzung.

Wissen: Als Diplom-Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG und Atemtherapeutin mit 5jähriger Ausbildung weiß ich um die Belange von Körper und Seele. Meine zusätzliche Ausbildung in energetischem Heilen und in NLP sowie ständige Weiterbildungen in der Humanistischen Psychologie runden mein Wissen ab.

Erfahrung: Mehr als 20 Jahre Selbstständigkeit im Bereich Beratung und Therapie sowie meine Dozentur für Psychologie und Psychotherapie  machen mich zu einer kompetenten Ansprechpartnerin.

Intuition: Neben meinem Wissen lasse ich mich in der Arbeit von meiner Intuition leiten, die ich besonders durch meine Ausbildung in Energetischem Heilen, OLHT, entwickelt habe.  So erkenne ich Dinge, Themen und Zusammenhänge, die noch im Verborgenen liegen.

Kontaktieren Sie mich, wenn eine der folgenden Indikationen auf Sie zutreffen:

  • Soziale Ängste
  • Schlafstörungen
  • Sinn- und Lebenskrisen
  • Umbruchsituationen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Trennung oder Scheidung
  • Tod eines geliebten Menschen
  • Liebeskummer